Unterwegs in Düsterburg Wikia
Advertisement

Der Baum der Dengelbracks ist das Wahrzeichen der Familie Dengelbrack. Er wurde vom ersten Herzog Falkenburgs gepflanzt. Dem Baum werden magische Kräfte zugesprochen. Wahnfrieds Zeitmanipulation und die damit einhergehende Sonnenfinsternis setzt dem Baum und dem Wald um ihn herum sehr zu. Da es seit langem kein Sonnenlicht mehr gab, droht der Baum vollständig abzusterben. 

Advertisement